Header image  
Schutz der Gesundheit vor gepulster
hochfrequenter nichtionisierender
elektromagnetischer Strahlung
 
 
 

Unser Weg bis heute
Aus der Zeitung haben auch wir erfahren, dass zwischen Plosau und Oberleiten ein ca. 45 Meter hoher TETRA-Funkmasten aufgestellt werden soll. Unvorstellbar ist für uns, dass wir mit offenen Augen in einen riesigen Feldversuch geschickt werden, ohne den möglichen Ausgang zu kennen! Am 14.07.2011 haben wir die Bürgerinitiative Waging/Otting gegründet.
Nach dem "Runden Tisch" am 29.09.2011 mit dem Innenministerium und Vertretern des öffentlichen Dienstes war unsere Stimmung getrübt. Uns wurde signalisiert, dass wir als Bürger unsere Bedenken und Sorgen über diesen geplanten TETRA-Funk vorbringen können, aber gleichzeitig werden diese auch einfach vom Innenministerium überstimmt.
Wir als Bürgerinitiative hoffen, dass dies nicht der Fall sein wird. Wir haben vor dem "runden Tisch" einen Fragenkatalog an das Innenministerium geschickt. Die Antwort hierzu erhielten wir am 18.11.2011.

Übergabe der 1500 Unterschriften
Am 13.10.2011 übergaben wir die 1500 gesammelten Unterschriften an unseren Bürgermeister Herrn Herbert Häusl, mit der Bitte um Ablehnung. Und wir freuen uns darüber, dass die CSU und die Freien Wähler als Fraktionen gegen einen Bauantrag stimmen werden.


Zum Nachlesen